Erster Spatenstich am Nürnberger Flughafen

Spatenstich für das Parkhaus P4 am Nürnberger Flughafen

Spatenstich Nürnberg
Parkhaus Nürnberg

Unter Mitwirkung des Finanz- und Heimatministers Albert Füracker wurde der Baubeginn für das Parkhaus P4 an Nürnberger Flughafen mit dem traditionellen Ritual des ersten Spatenstichs begangen. Das aus drei Bauteilen bestehende Parkhaus wird 3600 Fahrzeugen einen benutzerfreundlichen Stellplatz bieten und ist in eine Aluminiumfassade aus unregelmäßig gelochten Blechen gehüllt. Den aktuellen Baufortschritt sehen Sie hier.

nach oben