City-Parkhaus in Trier

Parkhaus mit 3 Untergeschossen sowie 4 überirdischen Ebenen. Der Zugang zu den jeweiligen Ebenen erfolgt über zwei Spindelrampen. Im Erdgeschoss befindet sich eine Ladenfläche.

Objekt
Bauherr: IBC Objektgesellschaft, Grundbesitz Nr. 20 GmbH & Co. KG, Trier
Generalunternehmer: Albert Bau GmbH, Neunkirchen / Saar
Architekt:

Prof. Dipl.-Ing. Architect Helmut Schmidt, Trier

Gewinner der Architektenausschreibung

Planungsleistung AMP: Vorbereitung der Ausschreibung, Verkehrs- & Tragwerksplanung

 

Parkhausdaten
Anzahl der Stellplätze: 940
Stellplatzbreite: 2,50 m
Geschosshöhe: 2,60 m
Achsraster längs/quer: 5,32 m / 14,63 m
Aufstellwinkel: 70 °
Bauphase: 1999 / 2000
nach oben